deutsch  | Home | Legals | Sitemap | KIT

Abschlussarbeiten in der Arbeitsgruppe Bodenkunde

Bodenkunde

Abschlussarbeiten in der Bodenkunde

Die Arbeitsgruppe Bodenkunde bietet spannende Themen im Bereich biogeochemischer Prozesse in Ökosystemen der gemäßigten Breiten und der Tropen. Insbesondere untersuchen wir den Einfluss von Biodiversität, Klima und atmosphärischer Deposition auf Nährstoffkreisläufe (z.B. C, N, Ca, K, Mg) und Schadstoffe im Boden und in Ökosystemen. Bei Interesse an einer Abschlussarbeit in der Bodenkunde wenden Sie sich bitte an  Eva Koller-France, Sophia Leimer, Andre Velescu oder Wolfgang Wilcke.

Gletscherrückzug

Aktuell zu vergebende Abschlussarbeiten

Im Rahmen unseres Projektes "Massen- und Stabilisotopen-Bilanzen von Ca und Mg in Ökosystemen entlang einer 120 Jahre alten Gletscherrückzugs-Chronosequenz im subtropischen Gongga-Gebirge" (Feldaufenthalt in West-Sechuan (Gongga-Gebirge) in China von Juli bis September 2017):

1. Fraktionierung der Stabilisotopenverhältnisse von Ca und Mg durch Verwitterung. Informationen

2. Fraktionierung der Stabilisotopenverhältnisse von Ca und Mg durch den Boden-Pflanze-Transfer. Informationen

Gruenland

Im Rahmen unseres Projektes "Elementkreisläufe in Wäldern und Grünländern der Biodiversitäts-Exploratorien: Reaktion auf Managementintensität und Biodiversität (BECycles)"

1. Haben Biodiversität und Landnutzungsintensität einen Einfluss auf die gesättigte hydraulische Leitfähigkeit in etablierten Grünland-Landnutzungssystemen? Informationen

Ecuador

Im Rahmen unseres Projektes „Reaktion eines tropischen Bergregenwaldes auf Stoffeinträge und Klimaänderung in den Anden Südecuadors“:

1. Ist Chlorid ein nicht-reaktiver Tracer der Wasserflüsse durch die Waldkrone und den Boden eines ecuadorianischen Bergregenwaldes? Informationen

2. Wie ändert sich die Kohlenstoff-Stabilisotopensignatur in gelöster organischer Substanz bei der Passage durch einen ecuadorianischen Bergregenwald in Abhängigkeit von der Nährstoffverfügbarkeit? Informationen

3. Wird der Stickstoff (N)-Kreislauf in einem ecuadorianischen Bergregenwald infolge von N-Einträgen offener? Informationen

Jena Experiment

Im Rahmen des "Jena Experiments":

1. Auswirkungen von Pflanzenbiodiversität auf Makronährstoffe und Spurenelemente in Bodenwasserflüssen. Informationen

2. Auswirkungen von Pflanzenbiodiversität auf Makronährstoffe und Spurenelemente in der oberirdischen Biomasse („Kronenraum“) eines Grünlandökosystems. Informationen