Physical and Human Geography

Geography studies the spatial interaction of processes in nature and society. Geographical knowledge provides the basis for a comprehensive understanding of the Earth system, for future-proof spatial planning and for solutions to spatial conflicts.

The geography program at KIT prepares students for the teaching profession at the Gymnasium level. On the one hand, it is about the acquisition of human and physical-geographical knowledge, on the other hand it is about didactic and pedagogical competences. Learning on site and working in the field sharpen the integrative and interdisciplinary view.

Further occupational fields for geographers (DGfG) (in German). For information on the study subject Lehramt Geographie an Gymnasien, please refer to the "Study and Teaching" pages of the KIT.

Under Downloads you will find the study and examination regulations, current module manuals and further information. You can also obtain information from the student guidance service:

Student Guidance Geography
Dr. Christoph Mager
Office hours: Monday, 1-14 pm
During the semester break by appointment.
Tel. +49 (0)721 - 608-43838
christoph.mager∂kit.edu
Building 10.50, Room 806

Courses, module manuals, study regulations:

News

Boden
Klausureinsicht "Geomorphologie und Bodenkunde"

Die Einsicht in die Modulklausur "Geomorphologie und Bodenkunde" vom 19.10.2021 ist am Mittwoch, 27.04.2022 von 15:00-16:00 Uhr in Raum 703.1/1, Geb. 10.50 (Büro Prof. Wilcke) möglich.

anmeldung_lila.jpg
Anmeldung Exkursionen und Geländepraktika im WS 20/21…

findet zu Beginn der Vorlesungszeit im Oktober/November 2020 statt. Die Große Exkursion Sri Lanka wird Corona bedingt ins WS 21/22 verschoben. Dafür wird eine Große Exkursion Mediterranraum angeboten.

anmeldung_lila.jpg
Anmeldung Fachdidaktikveranstaltungen im SoSe 2021

- 01.-05.02.2021 Anmeldung über Formular
- 16.02.2021 Aushang der endgültigen Teilnehmerlisten auf ILIAS

Abschlussarbeiten
Aktuelle Bachelor- und Masterarbeiten in der Bodenkunde

Aktuelle, spannende Themen für Bachelor- und Masterarbeiten in der Bodenkunde finden Sie hier.

NEWS_Karlsruher Umschau.jpg
Studierende als Autor:innen: ein eigenes Heft im Stil einer wissenschaftlichen Zeitschrift als Produkt

Es muss nicht immer eine Seminararbeit sein, es kann auch gleich professionell werden. In unserer „Karlsruher Geographischen Umschau“ stellen wir die Beiträge eines Projektseminars in einem Themenheft zusammen, das der bekannten Zeitschrift „Geographischen Rundschau“ gleicht. Wir freuen uns, nach dem ersten Heft „Mobilität auf zwei Rädern“ das neue Heft zum Thema „Nachts auf dem Arbeitsweg“ präsentieren zu können.